Aktuell brechen jedes Jahr die Kopfsteine aus den Bodenwellen heraus. Durch die daraus resultierenden jährlichen Teilsanierungen entstehen immer wieder Kosten. Dies kann durch die Asphaltierung der Bodenwellen vermieden werden.
Es ist jedoch darauf zu achten, dass die Bodenwellen in der gleichen Form, Tiefe und Länge ausgeführt werden, um deren geschwindigkeitsreduzierende Wirkung zu erhalten.